Logo Müller Ricken

Leistungsprofil

Etwa zwei Drittel des Fleischverzehrs in Deutschland entfallen auf Schweinefleisch. Nicht nur national, sondern auch international ist die Anzahl der Schweineschlachtungen in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Unser Kerngebiet ist die Schlachtung und Vermarktung von Schlachtsauen, Ebern und Mastschweinen. Dabei legen wir größten Wert auf Top Qualität, höchste hygienische Ansprüche, Qualitätssicherung und International Food Standards. Das alles macht unser Fleisch zu einem hochwertigen Produkt. Natürlich mit vollständiger Rückverfolgbarkeit bis hin zur Ferkelproduktion.

Personalfreies KühlhausDie Schlachtungen erfolgen bei der BMR Schlachthof Garrel GmbH. Sie werden auf modernste Art und Weise durchgeführt. Die Qualität der Produkte wird durch ständige Modernisierungsmaßnahmen erhöht. In einem personalfreien Kühlhaus werden die Schweine und Sauenhälften automatisch durch ein EDV-System nach internen Handelsklassen und Kunden auf die vorher festgelegten Rohrbahnen berührungsfrei transportiert. Am nächsten Tag werden die Hälften nach Kundensortierung vollautomatisch dem Versand zugeführt und verladen. Die Nachverfolgbarkeit der Tiere fängt bei der Viehannahme an. Anzahl der Lieferung, Herkunft und Salmonellenstatus werden in unserem EDV System aufgenommen und mit der Datenbank der Qualitype verglichen. Nach schonender Brühung und Reinigung wird das Schwein mit einer Schlachtnummer versehen und mit einem Chip im Spreizhaken verheiratet, dadurch ist die Identität der Schweine bis zum Kunden gesichert.

Die Betäubungsmethode der Tiere erfolgt mit einer CO2-Backloader-Anlage, so dass die Tiere möglichst lange im Gruppenverband bleiben können. Eine Erweiterung der Stallungen und Lagerplätze gewährleistet die stressfreie Anlieferung und bessere Ruhephasen für die Tiere.

Transparenz und Professionalität wird bei uns großgeschrieben und wir garantieren personalisierte Waren, ganz nach den Wünschen unserer Kunden.